Tischtennis Herren gegen BW Hollage V (2:7)

Auch im vierten Spiel gab es gegen eine starke Hollager Mannschaft eine Niederlage.

Schon in den Doppeln fehlte uns ein wenig Glück um einen Spielgewinn für uns zu buchen. John/Hinz mussten sich Gaideck/Schmidt mit 1:3 geschlagen geben und auch Gödecker/Vallo verloren ihr Spiel nach großem Kampf mit 2:3 gegen Krüger/Wischer.

Im ersten Einzelpaarkreuz lief es nicht gut für uns und wir haben alle vier Einzel abgegeben. Dieter Vallo musste sich in einem engen Spiel (2:3) im fünften Satz Lars Krüger geschlagen geben. Eric John verlor ebenfalls in engen Sätzen mit 1:3 gegen Michael Gaideck. Axel Gödecker gegen Martin Schmidt und Andreas Hinz gegen Wolfgang Wischer waren in ihren Spielen chancenlos und verloren klar jeweils mit 0:3.

Das zweite Einzelpaarkreuz begann dann besser für uns. Dieter Vallo musste wieder über fünf Sätze gehen, hatte diesmal aber das Glück auf seiner Seite und konnte Michael Gaideck mit 3:2 besiegen. Auch Eric John brauchte fünf Sätze um sich in einem spannenden Spiel mit 3:2 gegen Lars Krüger durchzusetzen. Danach folgten aber noch zwei Niederlagen von Axel Gödecker mit 1:3 gegen Wolfgang Wischer und Andreas Hinz mit 0:3 gegen Martin Schmidt zum 7:2 Endstand für BW Hollage.

Das nächste Spiel steigt am Mittwoch den 15.11.2023 um 20:00 Uhr in Schwagstorf gegen den Quackenbrücker SC.